Hemmungen abbauen

"Wir haben uns gestern in der U5 gegenüber gesessen und tief in die Augen gesehen. Beim Rausgehen hast du mich angelächelt und mir noch lange nachgesehen. Sehen wir uns wieder?"

So oder so ähnlich lese ich es öfter in diversen Foren. Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass sich die beiden finden? Was wäre wohl passiert, hätten sie sich gleich angesprochen?

In welchen Situationen hast Du Hemmungen? Kannst Du jemanden in der Kneipe ansprechen, der dir gefällt und Interesse an Dir zeigt? Warst Du auch schon in der Situation, wo der geilste Sex zum Greifen nah schien? Du hättest allerdings den nächsten Schritt tun müssen. Aber Du hast Dich nicht getraut.

Warum ist das so? Was hält Dich ab? Ist es die Angst vor Zurückweisung? Fällt Dir nicht ein, was Du sagen sollst? Oder hast Du Angst, dass er antwortet und Du dann vielleicht nicht weißt, wie Du die Unterhaltung am Laufen halten sollst?

Hemmungen sind uns anerzogen, angelernt oder aus schlechten Erfahrungen geboren. Und sie sorgen dafür, dass wir, wenn wir sie nicht überwinden, viele Chancen im Leben einfach links liegen lassen. Wieviele Chancen hast Du schon verpasst?

Lass uns zusammen daran arbeiten, damit Du in Zukunft in all den Situationen, in denen es darauf ankommt, genau weißt, was zu tun ist - und es auch tust.