Hypnose – Häufig gestellte Fragen

Seien wir ehrlich: Hypnose wird nicht an unseren Schulen gelehrt und auch die Berichterstattung in den Medien ist oft weder umfangreich noch seriös und so bist Du Dir vielleicht nicht sicher, wie Hypnose Dich bei Deinen Zielen unterstützen kann und dass Hypnose die richtige Methode ist, um Deine persönlichen Wünsche zu erfüllen.

Aus diesem Gefühl heraus werden mir häufig die gleichen Fragen gestellt. Damit Du weißt, dass sich Hypnose für Dich lohnt und Du wertvolle Zeit in der Sitzung sparst, möchte ich diese Fragen hier beantworten, denn Du kommst in meine Praxis, weil Du von Hypnose überzeugt bist und gemeinsam mit mir an Deinen Zielen arbeiten willst.

„Kann es passieren, dass man aus einer Hypnose nicht mehr erwacht?“

Nein. Es gibt keinen dokumentierten Fall, dass der Hypnotisierte nicht mehr aus der Hypnose erwacht sei. Auch von meinen Kollegen, mit denen ich diese Frage diskutiert habe, hat noch nie jemand erlebt, dass der Kunde nicht aufgewacht sei. Es kommt jedoch in seltenen Fällen vor, dass der Kunde länger in Trance bleibt als angedacht war. In solchen Fällen wandelt sich nach einiger Zeit die Trance in einen ganz gewöhnlichen Schlafzustand. Du kannst also sicher sein, dass Du in meiner Praxis in Trance gehst und aus dieser auch wieder erwachst.

„Wie läuft eine Hypnosesitzung ab?“

In der ersten Sitzung klären wir in der Praxis, was Deine Ziele und Wünsche sind und wie Dir am besten geholfen werden kann. An dieser Stelle klären wir auch alle Fragen, die Du vielleicht noch haben wirst, weil wenn all Deine Fragen beantwortet sind, dann kannst Du sicher sein dass Hypnose auch bei Dir wirkt.

In jeder weiteren Sitzung wird an dieser Stelle geklärt, wie viel näher Du Deinen Zielen seit der letzten Sitzung gekommen bist und wie wir den Erfolg noch weiter steigern können.

Anschließend nutzen wir verschiedene Hypnosetechniken, die Dir helfen eine andere Sichtweise auf Deine Ziele zu gewinnen. Durch eine andere Sichtweise ist es möglich, Dein Verhalten und Bewusstsein so zu ändern, dass Deine Wünsche leichter in Erfüllung gehen und Du Deine Ziele einfacher erreichen kannst.

Es folgt die hypnotische Trance, in der das neue Verhalten und Bewusstsein gefestigt wird, so dass es ein dauerhafter Bestandteil Deiner Persönlichkeit werden kann. Dazu wirst Du zuerst in einen entspannten Zustand geführt um anschließend weitere Suggestionen zu Deinem Thema zu bekommen. Dieser Teil wird von den meisten Kunden als der angenehmste empfunden, weil sich alle Muskeln lockern können, ein tiefer Trancezustand eingenommen wird und sie glücklich, munter, kraftvoll und voll Leichtigkeit wieder erwachen.

Sobald Du wieder im hier und jetzt bist, klären wir in einem kurzen Nachgespräch, wie viel wir in der Sitzung erreicht haben und eventuelle Fragen, um anschließend einen weiteren Termin auszumachen, falls einer benötigt wird.

„Welcher Hypnotiseur ist der Beste für mich?“

Es gibt viele Hypnotiseure und daher könnte es sein, dass Du Dich fragst, welcher Hypnotiseur am Besten zu Dir passt. Die Antwort auf diese Frage ist natürlich für jeden Menschen unterschiedlich und kann sich auch von Problem zu Problem unterscheiden.

Sicher gibt es viele Punkte, die Deine Wahl für einen Hypnotiseur beeinflussen. Oft legt der Kunde Wert darauf, dass der Hypnotiseur eine faire Preisstruktur hat. Bedenke bitte, dass hohe Preise nicht zwangsläufig für Qualität sprechen. Sehr niedrige Preise sind hingegen meist der verzweifelte Versuch, dass der Kunde nicht so sehr auf die Kritiken anderer Kunden achtet.

Das Wichtigste bei der Auswahl eines Hypnotiseurs ist das Vertrauen, weil kein Vertrauen in der Sitzung dazu führen kann, dass die Hypnose nicht funktioniert und der Hypnotisand den Trancezustand vielleicht überhaupt nicht einnimmt. Daher solltest Du Dir einen Hypnotiseur suchen von dem Du denkst, dass er Dich umfassend berät und bei dem du das Gefühl hast, dass er wirklich weiß, wovon er spricht.

Bitte überlege Dir gut, zu welchem Hypnotiseur Du gehst. Du solltest erst eine Sitzung buchen, wenn Du überzeugt bist, dass der von Dir gewählte Hypnotiseur Dir am besten beim Erreichen Deiner Ziele helfen kann, weil ohne dieses Vertrauen Hypnose weniger effektiv ist.

„Welche Alternativen gibt es zur Hypnose?“

Vielleicht hast Du Dir schon überlegt, ob Hypnose die einzige Art ist, um Deine Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Techniken, die ebenso im Bereich des Lebenscoachings eingesetzt werden. Die Wahl der Technik ist letztendlich abhängig von Deinem persönlichem Glauben und dem Stil des Anbieters.

Beitrag teilen:

    Newsletter

    Scroll to Top