Springe zum Inhalt

Wenn ich in schwulen Chats unterwegs bin, ist die erste Frage, die mir gestellt wird, meistens "Was suchst du?"

Oft weiß ich nicht wirklich, wie ich das beantworten soll. Denn ich versuche, offen zu sein, für das, was kommt. Vielleicht wartet da ja ein total netter Mensch auf der anderen Seite, mit dem ich mich einfach nur gut unterhalten könnte. Oder jemand zum Kuscheln. Meine Devise ist: Ohne Fahrplan. Und was passiert, passiert eben. ...weiterlesen "Trieb und Traum Wochenende Workshop"